Aktivitäten

im Sommer

 

 

Im Sommer die ruhigen Seen genießen, das Allgäu ist von idyllischen, erfrischenden Seen durchzogen.

  • Freibergsee: Der bayrische Freibergsee liegt umgeben von Bäumen südlich von Oberstdorf.
  • Der Rauhenzeller See ist ein See in Immenstadt im Allgäu im schwäbischen Landkreis Oberallgäu in Bayern.
  • Der Kleine Alpsee befindet sich in Bayern im Oberallgäu und ist mit seiner tollen Liegewiese und dem Sprungturm im See ein sehr beliebtes Ausflugsziel.
  • Der Große Alpsee ist mit einer Wasserfläche von 2,4 km² der größte Natursee des Allgäus. Eingebettet in Wiesen und Wälder, Hügel und Berge bietet er Beste Freizeitmöglichkeiten auf und am Wasser.

Wandern

  • In den bayerischen Bergen der Hörnerdörfer finden Sie aussichtsreiche Wandertouren auf die Allgäuer Gipfel oder gemütliche Spazierwege im Tal – alles für Ihren perfekten Wanderurlaub im Allgäu: In den Hörnerdörfern erstreckt sich ein schier unerschöpfliches Wanderwegenetz für alle Ansprüche: Der bequeme Weg für die Familie ebenso wie felsige Gipfel für die hohen Ansprüche. Eines haben aber alle Wege gemeinsam - sie bieten einen unvergleichlichen Blick auf die Allgäuer Alpen. Entdecken Sie die Hörnerdörfer und genießen Sie gemeinsam mit der Familie die schönste Zeit des Jahres – Kinder erleben beim Familienurlaub im Allgäu spannende Abenteuer.

Wasserskifahren  ( Inselsee Blaichach 10-12km )

Bademöglichkeiten im Winter wie im Sommer in den neu erbauten Frei- und Erlebnisbädern:

  • Freibad Fischen ca. 3 km, Erlebnisbad Sonthofen ca. 10 km
  • Naturbad Oberstdorf ca. 8 km

Weiteres:

  • Radtouren, Mountainbiking,
  • Gleitschirmfliegen
  • Golfplatz: 18 + 9 Loch Golfplatz vor traumhafter Alpenkulisse
  • Golfplatz Oberallgäu bei Bolsterlang und Golf Resort Sonnenalp-Oberallgäu
  • Minigolf mit Kneippanlage in Bolsterlang
  • Tennisplatz Sportpark Fischen 3km

Aktivitäten

im Winter

 

 


Skifahren und Snowboarden

  • Die abwechslungsreichen und familienfreundlichen Skigebiete in den Hörnerdörfern garantieren einen perfekten Skiurlaub in Bayern – auch für Einsteiger. Fünf familienfreundliche Skigebiete stehen in der Skiregion Hörnerdörfer für Vielfalt und Abwechslung: Von gemütlichen Familienabfahrten auf sonnenverwöhnten Carvingpisten bis hin zu anspruchsvollen Abfahrten für geübte Skifahrer und einer FIS-Damen-Weltcup-Strecke in Ofterschwang.
    Eigene Skischule mit Skiverleih: www.christians-skischule.de

Skitouren:

  • Insgesamt stehen dir in der Region Bolsterlang 26 abwechslungsreiche Skitouren zur Auswahl.

Langlaufen - Klassisch & Skating

  • Ein Paradies für Langläufer: die Loipen in den Hörnerdörfern. Klassisch gespurt, zum Skaten präpariert und immer mit Blick auf die traumhafte Kulisse der Allgäuer Alpen.
    In den fünf Hörnerdörfern finden Sie über 110 Kilometer gespurte Langlaufloipen, sowohl klassisch als auch für Skating. Diese verbinden die Orte Ofterschwang, Bolsterlang, Obermaiselstein und Fischen miteinander.
    Loipe 200m vom Haus.

Rodelpiste am Stinesser in Fischen

  • Rodeln mit der Familie ist ein echtes Wintervergnügen. Weißer Schnee, blauer Himmel und eine strahlende Sonne - nichts wir raus mit dem Rodel, der Scheibe oder dem Bob. Toben Sie sich aus beim Hinaufziehen und beim Herrunterrodeln. Jeden Freitag Abendrodeln bei Flutlicht.

Schneeschuhwandern

  • Mit Schneeschuhen über unberührte verschneite Felder stapfent. Erleben Sie die Natur ganz nah und erfahren Sie die besondere Faszination des Winters. Am besten schließen Sie sich einem Bergführer an, der zeigt Ihnen die schönsten Fleckchen und weiß zudem genau über die Lawinengefahr Bescheid.